Flachdach-Systeme mit Ost-West-Ausrichtung

VON MORGENS BIS ABENDS STROM ERZEUGEN

Mit der Ost-West-Ausrichtung der Solarmodule auf Ihrem Flachdach steht Ihnen doppelt so viel Fläche für die Stromgewinnung zur Verfügung. Das bedeutet mehr installierte Leistung, mehr Stunden pro Tag, an denen Sonnenstrom produziert wird, und somit höhere Erträge.

Unsere Flachdach-Systeme mit Ost-West-Ausrichtung können Sie sowohl mit kristallinen als auch mit Dünnschicht-Modulen belegen.

E-FDG light

Effizienz im Baukastensystem

D-FDG

zur Montage von Dünnschicht-Modulen in Ost-West-Ausrichtung

DIN EN 1090
Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008

Best Practice